Wienerberger: BA-CA reduziert Gewinnerwartung

21. Dezember 2005, 14:57
posten

Weiter "Buy" - Kursziel 37 Euro bekräftigt

Wien - Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben ihre Gewinnerwartung für 2005 für den heimischen Baustoffhersteller Wienerberger reduziert. Für das laufende Geschäftsjahr kürzen die Wertpapierexperten die Prognose für den Gewinn je Anteilsschein um neun Cents auf nunmehr 2,44 Euro. Begründet wurde die Revidierung mit Restrukturierungskosten bei Wienerberger.

Die publizierten Zahlen für die ersten drei Quartale 2005 trafen exakt die BA-CA-Schätzungen. Bestätigt wurde die Anlageempfehlung "Buy" und das Kursziel von 37 Euro für die Wienerberger-Aktie.

Im Frühhandel am Mittwoch notierten Wienerberger-Titel an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,43 Prozent auf 32,36 Euro. (APA)

Share if you care.