Originalbuchstaben von "Hollywood"-Schriftzug werden versteigert

16. Dezember 2005, 10:07
1 Posting

Über 87.000 Dollar sind bereits geboten - Besitzer verkauft über eBay auch Teile

Die Originalbuchstaben des berühmten "Hollywood"-Schriftzuges in den Hügeln über dem Film-Viertel von Los Angeles stehen beim Online-Auktionshaus eBay zum Verkauf. Die Überreste der 1978 abgerissenen und durch einen neuen Schriftzug ersetzten weißen Blech-Buchstaben seien für 200.000 Dollar (170.000 Euro) zu haben, sagte Besitzer Dan Bliss am Dienstag (Ortszeit).

13,5 Meter hoch

Bisher seien Gebote von über 87.000 Dollar eingegangen (zur Auktion). Der Sammler Bliss hatte die Buchstaben 2003 von ihrem Vorbesitzer gekauft. Wie viel von ihnen noch übrig ist, weiß er nach eigenen Worten allerdings nicht genau, weil er den 13,5 Meter hohen und insgesamt 135 Meter langen Schriftzug nicht in voller Länge aufstellen konnte. Die Buchstaben liegen derzeit in einem Lagerhaus.

Teile der Buchstaben

Abgesehen vom gesamten Schriftzug versteigert Bliss auch Teile der Buchstaben für Preise zwischen 500 und 800 Dollar. "Der Schriftzug war in derart schlechtem Zustand, bevor er abgerissen wurde. Eine Menge Teile fehlten bereits, deshalb habe ich beschlossen, kleinere Teile zu verkaufen", erklärte er. Allerdings schneide er nicht eigens weitere Stücke ab, um sie zu versteigern.

10.000 Dollar

Die Buchstaben waren 1923 in 500 Metern Höhe in den Hollywood Hills aufgestellt worden und warben ursprünglich für das Immobilienprojekt Hollywoodland. Später wurden die letzten vier Buchstaben entfernt. 1978 wurde der arg lädierte Schriftzug durch neue Buchstaben ersetzt. Die Originalteile gingen als Altmetall für 10.000 Dollar an einen Nachtclub-Besitzer. Dieser ließ sie 25 Jahre in einem Lagerhaus liegen, bis er sie an Bliss verkaufte.(APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.