Tischtennis: Österreich schlägt Griechenland

7. Dezember 2005, 15:22
posten

3:2 in Piräus bedeutet ersten Erfolg für Herren-Team in der EM-Qualifikation

Piräus - Österreichs Tischtennis-Team der Herren hat am Dienstag im dritten Spiel der EM-Qualifikation den ersten Erfolg gefeiert. Nach den zwei 0:3-Niederlagen gegen Schweden und Kroatien gab es in Piräus gegen Griechenland einen 3:2-Erfolg. Werner Schlager, Chen Weixing und Robert Gardos punkteten je ein Mal. Als Dritter der Gruppe B liegt Österreich damit vorerst auf einem Aufstiegsplatz. (APA)
Share if you care.