Hingis kehrt auf die Tour zurück

30. November 2005, 18:52
2 Postings

Ehemalige Nummer eins aus der Schweiz will in der kommenden Saison wieder Turniere bestreiten

Zürich - Die ehemalige Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat sich dazu entschieden, auf die WTA-Tour zurückzukehren. Die 25-jährige Schweizerin, die im Oktober 2002 im Alter von knapp 22 Jahren ihre Karriere verletzungsbedingt beendet hatte, plant ab Jänner 2006 wieder regelmäßig an Turnieren teil zu nehmen.

Hingis gewann in ihrer bisherigen Einzelkarriere 40 Turnier-Titel, fünf davon waren Grand-Slam-Erfolge. Über einen Zeitraum von 209 Wochen war sie Nummer eins der Welt.

"Ich war immer traurig, dass meine Verletzungen meine Karriere verkürzt haben, obwohl ich die Zeit abseits des Tennisplatzes genossen habe und eine andere Seite des Lebens kennen lernen durfte", erklärte Hingis und fügte hinzu: "Ich vermisse das Spiel und den Wettkampf auf höchstem Niveau. Ich möchte herausfinden, ob ich gesund bleiben und mit den aktuellen Top-Spielerinnen mithalten kann."

Im vergangenen Februar war die Schweizerin kurzzeitig auf die Tour zurück gekehrt, in der ersten Runde der Thailand- Open gegen die Deutsche Marlene Weingartner aber in drei Sätzen verloren.

Share if you care.