Neue Großaufträge für Airbus

8. Dezember 2005, 18:09
posten

US Airways bestellt 20 Airbus A350 für 3,4 Milliarden Euro - China will mehr als 70 Airbus A320 kaufen

Paris/Schanghai - Airbus kann sich über einen neuen Großauftrag aus den USA freuen. Wie der europäische Flugzeugbauer am Dienstag mitteilte, hat die US Airways Group 20 Maschinen des Typs A350 bestellt. Finanzielle Details wurden nicht genannt, das Geschäft hat aber laut Listenpreis einen Wert von rund 3,42 Mrd. Euro.

Der A350 ist die Antwort von Airbus auf den sparsamen Boeing 787 Dreamliner. Der A350 soll ab 2010 fliegen, zwei Jahre nach der Boeing.

China will mehr als 70 Airbus A320 kaufen

Chinesische Fluggesellschaften verhandeln Unternehmenskreisen zufolge außerdem über den Kauf von insgesamt mehr als 70 Airbus A320. Der Milliardenauftrag solle während des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao in Frankreich in dieser Woche unterschrieben werden, hieß es in den Kreisen am Dienstag.

Die drei größten chinesischen Fluggesellschaften, China Southern Airlines, Air China und China Eastern Airlines seien unter den Interessenten. Nach Listenpreis hätten die Maschinen insgesamt ein Auftragsvolumen von fünf Milliarden Dollar. Preisnachlässe sind in der Branche aber üblich. (APA/AP/Reuters)

Share if you care.