"Professor" Klinsi referiert in Brasilien

7. Dezember 2005, 15:21
5 Postings

Deutscher Teamchef stellt auf Trainerkongress seine Philosophie vor

Berlin - Jürgen Klinsmann schlüpft in eine neue Rolle und spielt im Land des fünffachen Weltmeisters den Fußball-"Professor". Der deutsche Teamchef wird auf Einladung seines brasilianischen Amtskollegen und WM-Machers von 1994, Carlos Alberto Parreira, am Donnerstag auf einem Trainer-Kongress in Rio de Janeiro über seine Philosophie, den Neuaufbau der DFB-Auswahl und weitere Themen rund eine Stunde referieren und anschließend auch diskutieren.

"Die Brasilianer wollen mehr über den europäischen Fußball erfahren. Ich tausche mich seit Jahren mit Parreira immer wieder intensiv aus. Es ist wichtig, über die Grenzen zu schauen und andere Denkweisen kennen zu lernen", sagte "Klinsi". An der Tagung nehmen weiters u.a. Luiz Felipe Scolari (WM-Trainer 2002), der einen Vortrag über die Hauptunterschiede zwischen dem europäischen und brasilianischen Fußball halten wird, und Mario Zagallo (WM-Trainer 1970) teil. (APA/dpa)

Share if you care.