"Women's World Awards 2005"

29. November 2005, 14:58
posten

Teri Hatcher, Benazir Bhutto und Sabine Christiansen sind unter den Ausgezeichneten

Wien - Vom "World Actress Award" bis zum "World Tolerance Award" - Michail Gorbatschow zeichnet am Dienstag, dem 29. November, in Leipzig Frauen aus, die in den unterschiedlichsten Bereichen Einzigartiges geleistet haben und so für Millionen zu Vorbildern wurden.

Preisträgerinnen

2005 ist Publikumsliebling Teri Hatcher, die mit ihren "Desperate Housewives" zuletzt auch im ORF Erfolge feierte, unter den Preisträgerinnen. Mode-Aushängeschild Donatella Versace wird als Designerin des Jahres mit dem "World Fashion Award" ausgezeichnet und ARD-Talk-Show-Moderatorin Sabine Christiansen bekommt für ihre journalistischen Leistungen den "World Media Award". Mit dem "World Tolerance Award" wird Pakistans Ex-Premierministerin Benazir Bhutto für ihre Vorkämpferrolle im Bereich der Frauenrechte in der islamischen Welt ausgezeichnet.

Linda Evangelista zählt seit den neunziger Jahren zu den absoluten Supermodels. In Leipzig erhält sie den "World Style Icon Award", und Popstar Lisa Stansfield, die vergangenes Jahr ein fulminantes Comeback feierte, bekommt den "World Arts Award" verliehen. Die Frauen-Weltpreise werden vom Friedensnobelpreisträger und Präsidenten der "World Awards", Michail Gorbatschow, überreicht. (red)

Share if you care.