Playstation Portable bekommt Podcast-Support spendiert

28. August 2006, 15:51
4 Postings

Neue Firmware für Sonys Handheld-Konsole veröffentlicht - Unterstützung für WMA-Musikdateien

Äußerst aktiv zeigt sich Sony bei der Erweiterung der Fähigkeiten seiner Handheld-Konsole Playstation Portable (PSP): Nun wurde die neue Version 2.60 der Firmware für das Gerät veröffentlicht. Das Update fügt eine Reihe von neue Features hinzu, darunter vor allem Podcast-Support.

Einträge

Um dies zu ermöglichen, ist im Menüpunkt Netzwerk ein neuer Eintrag hinzugekommen, mit dem sich Podcasts im MP3- oder AAC-Format direkt aus dem Netz streamen lassen. Das dauerhafte Ablagern entsprechender Dateien wird dabei allerdings nicht unterstützt. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für WMA-Musikdateien, sowie die Möglichkeit beim Ansteuern des Location Free Players die Lautstärke zu verändern.

Auswahl

Das Update kann wahlweise über die eingebaute Netzwerkaktualisierung oder manuell von yourpsp.com heruntergeladen werden. BesitzerInnen von PSPs mit Firmware 2.0 oder früher seien darauf hingewiesen, dass sie mit einem Update die Möglichkeit verlieren das breite Angebot an nicht authorisierter Software - wie Emulatoren oder auch diverse Anwendungen - zu nutzen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.