Voestalpine: Credit Suisse hebt auf "neutral"

11. Dezember 2005, 19:50
posten
Wien - Die Wertpapierexperten der Credit Suisse First Boston haben das Anlagevotum für die Aktien des heimischen Stahlkonzerns voestalpine von bisher "underperform" auf "neutral" hochgestuft. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag. An der Wiener Börse notierten voestalpine gegen Mittag mit einem leichten Minus von 0,06 Prozent auf 81,55 Euro. (APA)
Share if you care.