OMV: BA-CA hebt Kursziel

11. Dezember 2005, 19:50
posten
Wien - Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Öl- und Gaskonzerns von bisher 47 auf 49 Euro angehoben. Das Anlagevotum "Hold" wurde unterdessen beibehalten. Die Experten sehen nur ein begrenztes Aufwärtspotenzial der Aktie. Im Vergleich zu den westeuropäischen Branchenkollegen würden die Papiere derzeit mit geringen Abschlägen gehandelt.

Die Geschäftszahlen zum dritten Quartal hätten die Analysten positiv überrascht. Das unerwartet hoch ausgefallene Betriebsergebnis sei vor allem auf die Übernahme der rumänischen Petrom zurückzuführen, so die Experten. Die Gewinnschätzungen für die folgenden Jahre wurden jeweils zwischen 1,5 und 5,9 Prozent erhöht. Demnach soll der Gewinn pro Aktie im laufenden Geschäftsjahr 4,13 Euro betragen. Für 2006 rechnen die Experten mit einem Ergebnis je Anteilsschein von 5,22 Euro, 2007 werden 4,48 Euro Gewinn pro Aktie erwartet. (APA)

Share if you care.