Ottakring zum Anhören

9. Dezember 2005, 12:36
posten

Hörbuch über den 16. Bezirk von Barbara Wolflingseder mit Fakten, Zitaten und Musikstücken - Präsentation am 30.11.

Wien - Für viele ist Ottakring einer jener Wiener Gemeindebezirke, der das Ur-Wienerische besonders charakterisieren. Nummer drei der Hörbuch-Reihe "Geschichte und Geschichten der Wiener Gemeindebezirke" ist nun dem 16. Bezirk gewidmet. Barbara Wolflingseder gibt auf dieser Audio-CD einen Überblick über die Entstehungsgeschichte des Bezirks und seine Eigenheiten. Dabei kommen auch viele OttakringerInnen selbst zu Wort.

Neben historischen Fakten, Informationen über die wichtigsten Gebäude und Grätzeln von Ottakring und Neulerchenfeld finden sich auch Zitate und Musikstücke zum Bezirk auf der CD. Außerdem gibt es Geschichten über die Bewohner, die Gasthäuser und Heurigen, die Wiener Musik.

Bei einer Präsentation der CD am 30. November ab 19 Uhr im Bockkeller gibt es nicht nur Auszüge aus der CD zu hören, neben Wolflingseder lesen auch Andre Blau und Kurt Stimmer, der gemeinsam mit Christine Klusacek das Buchs "Ottakring – Zwischen gestern und morgen" verfasst hat. Die Begrüßung erfolgt durch Bezirksvorsteher Franz Prokop, für den musikalischen Rahmen sorgen Karl Hodina & Edi Reiser. Die CD kann im Rahmen der Veranstaltung um 10 Euro erworben werden. (red)

>>>Zum Gewinnspiel

Buch- und CD-Präsentation
Bockkeller/
Wiener Volksliedwerk
Gallitzinstr. 1
1160 Wien
30.11., 19 Uhr
Anmeldung:
Kulturnetz: 332 72 11
Bezirksvorstehung: 491 96 16–117

Audio-CD Ottakring
von Barbara Wolflingseder
Erhältlich um 10 Euro bei der CD-Präsentation.
Ab 1. Dezember außerdem in der Buchhandlung Wimmer
Thaliastraße 81
1160 Wien
Tel+Fax: 492 07 33
wimmer.buecher@chello.at
und beim
Kulturnetz
Gaußplatz 11
1200 Wien
Tel. 332 72 11

Buch Ottakring
Zwischen gestern und morgen
von Christine Klusacek und Kurt Stimmer
Mohl Verlag
  • Artikelbild
    foto: kulturnetz
Share if you care.