Dritte Runde der Beamten-Gehaltsverhandlungen

5. Dezember 2005, 16:39
posten

Es wird erwartet, dass dieses Mal auch Zahlen auf den Tisch kommen

Wien - Die Beamten-Gehaltsverhandlungen gehen heute in die dritte Runde. Es wird erwartet, dass dieses Mal auch Zahlen auf den Tisch kommen und die Gewerkschaft eine konkrete Forderung präsentiert. Vor zwei Wochen waren die Gespräche unterbrochen worden, weil sich GÖD-Vorsitzender Neugebauer darüber geärgert hatte, dass die Regierung im Zuge der Verwaltungsreform die Einsparung von 15.600 Beamten-Posten ohne Abstimmung mit der Gewerkschaft beschlossen hatte. (APA)
Share if you care.