Gefahren des Winters I und II

30. November 2005, 18:28
posten

Lionel Richie besingt den Wintersport - Charity-Punsch-Abend mit Austro-VIPs

Gefahren des Winters I
Eigentlich könnte die Sache ganz einfach sein: Wer sich Skifahren ohne Dauerparty nicht vorstellen kann, fährt nach Ischgl. Und der Rest der Welt bleibt am Berg von Jodeldodel-Bummbumm verschont. Aber natürlich funktioniert das so nicht. Bloß: Das den Ischglern anzulasten, wäre unfair. Im Gegensatz zu vielen anderen Skiregionen haben sich die Tiroler nämlich offen und eindeutig positioniert: Ischgl ist Party - und darum stehen da zum Saisonauftakt keine Sport-, sondern Discostars auf der Bühne. Am Samstag trat deshalb Lionel Richie als Hauptact des "Top of the Mountain Opening Concerts" auf. In den Jahren davor waren es Anastacia, Alanis Morissette, Elton John und Tina Turner gewesen. Ach ja: Skifahren kann man in Ischgl auch - aber das passiert meist eher nebenbei.

* * *

Gefahren des Winters II
Das Problem mit dem öffentlichen Gut-Sein vor Weihnachten ist weniger das Geld, das da in Spendentöpfe zu werfen wäre, als die - nach Kaufhausweihnachtsmusik - grausamste Erfindung der Weihnachtskonzeptionisten: der Charity-Punsch-Abend. Denn die Schauschmuser und Kampfkuschler unter den Austro-Vips nutzen natürlich jede Chance, sich (beschwingt von warmem, süßen Alkohol) noch kumpeliger als sonst zu geben. Und dann im Pulk zum nächsten guten Punsch zu - äh - wandern. Sonntagabend pendelte Wien zwischen Bernd Schlachers "Motto" (für rumänische Straßenkinder, u. a. Gery Keszler, Andy Lee Lang) und dem Inneneinrichtungshaus Suppan & Suppan (für Alfons Haiders Frühchenforschungshilfe "Unser Kind", u. a. Gery Keszler, Andy Lee Lang). Kräfte aufreibend - aber im Dienste der guten Sache nimmt man einiges auf sich. Gerade vor Weihnachten. (DER STANDARD-Printausgabe 29.11.2005)

  • "All night long": Lionel Richie besingt die reine und pure Lehre des Wintersports
    foto: tourismusverband paznaun-ischgl

    "All night long": Lionel Richie besingt die reine und pure Lehre des Wintersports

Share if you care.