Organische Chips

6. Dezember 2005, 10:34
1 Posting

Die "Nanoident Organic Fab" baut baut in Linz ab Mitte des kommenden Jahres Fotodetektoren

Die nach Angaben der Betreiber erste Fabrik für organische Halbleitersensoren wird in Linz gebaut. Die Nanoident Technologies, ein auf die Entwicklung und Produktion von Fotodetektoren spezialisiertes Unternehmen, investiert dafür einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag.

Mitte des kommenden Jahrs

Die künftige "Nanoident Organic Fab" soll voraussichtlich Mitte kommenden Jahrs den Betrieb aufnehmen. Die jährliche Produktionskapazität ist nach Unternehmensangaben mit 100.000 Quadratmetern Chipfläche mehr als doppelt so hoch wie die der modernste Silizium-Chipfabrik Europas. (Der Standard Printausgabe, APA)

Share if you care.