Ringier startet Gratiszeitung in Tschechien

2. Dezember 2005, 14:40
posten

"24 hodin" erscheint von Montag bis Freitag mit 250.000 Stück Auflage

Der Schweizer Medienkonzern Ringier hat am Montag in Prag mit der Herausgabe der Gratiszeitung "24 hodin" (24 Stunden) begonnen. Auf 20 Seiten wendet sich das Blatt unter anderem mit Kurznachrichten, Kulturtipps und Technik-News vor allem an eine jüngere Leserschaft. Eine Sprecherin der Unternehmens hatte angekündigt, der neue Titel werde von Montag bis Freitag in einer Auflage von rund 250.000 Exemplaren erscheinen.

"Dieses neue Feld der Gratiszeitungen ist für Ringier strategisch wichtig", hatte Verlags-Chef Martin Werfeli im Herbst gesagt. Mit weiteren Blättern sei zu rechnen.

Ringier ist in Tschechien unter anderem mit dem auflagenstarken Boulevardblatt "Blesk" (Blitz) vertreten. Seit 1997 ist in Prag die Gratiszeitung "Metro" auf dem Markt, die täglich von etwa 160.000 Menschen gelesen wird. (APA/dpa)

Share if you care.