Alles aus dem Kabel – Maulwürfe zapfen Leitungen an

27. Dezember 2005, 15:03
5 Postings

Die Multimedia Austria startet erstmals für alle ihre Mitglieder eine gemeinsame Fernseh-Werbekampagne

Die Multimedia Austria, Interessengemeinschaft österreichischer Multimedianetzbetreiber, startet erstmals für alle ihre Mitglieder eine gemeinsame Fernseh-Werbekampagne.

In dem TV-Spot zapfen Maulwürfe in der Nacht das Kabel einer "vernetzten" Familie an, um auch in den Genuss von Triple Play-Services zu kommen. Mit vereinten Kräften schaffen es die kleinen Gauner, Breitband Internet, Festnetztelefonie und Fernsehen in ihre Behausung zu bringen. Die TV-Kampagne, adaptiert von Unique, läuft auf dem Österreich-Fenster von PRO7, Sat.1, RTL, RTL II, VOX, Kabel 1 sowie am Infokanal der diversen Multimedia Austria-Mitglieder.

"Mit dem Spot wollen wir spielerisch die vielen Vorteile von Triple Play betonen“, so Gustav Soucek, Generalsekretär der Multimedia Austria. „Die österreichischen Kabelnetzbetreiber tragen viel zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der heimischen Multimedia-Landschaft bei – und das möchten wir gerne im Rahmen dieser Kampagne kommunizieren." (red)

Credits

Auftraggeber: Multimedia Austria | Generalsekretär Gustav Soucek | Agentur: Unique

  • Artikelbild
    foto: multimedia austria
  • Artikelbild
    foto: multimedia austria
Share if you care.