Basketball: Kapfenberg klarer Sieger im Derby in Fürstenfeld

3. Dezember 2005, 00:00
posten

Keiner stoppt die Schwäne - Gmunden auch nach 8. Bundesliga-Match mit weißer Weste - Mattersburg siegt in Klosterneuburg

Fürstenfeld - Zum Abschluss der 9. Runde der Basketball-Bundesliga der Herren hat Ex-Serien-Meister Kapfenberg am Montagabend einen glatten 94:68-(56:44)-Triumph in Fürstenfeld gefeiert. Angeführt vom überragenden Innenspieler Tilo Klette, der 36 Punkte und zehn Rebounds verzeichnete, dominierten die "Bulls" das steirische Derby ab dem zweiten Viertel klar.

Mit dem fünften Sieg in Serie stießen die Kapfenberger hinter dem weiter ungeschlagenen Titelverteidiger Gmunden auf Platz zwei der Tabelle vor.

Gmunden unfehlbar

Meister Swans Gmunden steht auch nach dem achten Saisonmatch ohne Punktverlust da. Die Oberösterreicher feierten am Sonntagabend nach einem starken Schlussviertel noch einen klaren 82:66-(40:37)-Heimsieg über die Traiskirchen Lions. Bis zum 58:58 zu Beginn des Schlussviertels hatten die Niederösterreicher mit dem Champion mitgehalten, danach dominierten die Gmundner aber vor allem auf Grund ihrer besseren Physis klar.

Im zweiten Sonntag-Match gab es eine kleine Sensation: Angeführt vom neuen US-Legionär Andre Joseph landeten die Mattersburg 49ers einen klaren 96:79-(54:41)-Erfolg in Klosterneuburg. Der 24-jährige, 1,91 m große Guard erzielte bei seinem Debüt für die Burgenländer 25 Punkte. (APA)

Bundesliga-Ergebnisse vom Sonntag:

  • BSC Fürstenfeld - Bulls Kapfenberg 68:94 (44:56) Beste Werfer: Shelton 18, McNeil 14 bzw. Klette 36, Ray 16

  • Swans Gmunden - Traiskirchen Lions 82:66 (40:37) Beste Werfer: Buchanan 19, Mayer 17, Hütter 15 bzw. English 29, Lamesic 11

  • Dukes Klosterneuburg - Mattersburg 49ers 79:96 (41:54). Beste Werfer: Rhynes 16, Mogyoro 13 bzw. Joseph 25, Mitchell 20
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.