Die Krise der Rangers

5. Dezember 2005, 15:55
posten

Der Traditionsklub aus Glasgow nach 1:2 gegen Hibernian acht Spiele sieglos - dies bedeutet Klubrekord

Glasgow - Der schottische Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers befindet sich in einer veritablen Krise. Der Titelverteidiger verlor am Sonntag auswärts gegen Hibernian 1:2 und ist bereits seit acht Spielen sieglos - diese Negativserie ist einmalig in der Klub-Geschichte. Der Druck auf Manager Alex McLeish ist damit weiter gestiegen, nach 16 Runden beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Celtic 15 Punkte. (APA/Reuters)

SCHOTTLAND - 16. Runde:

Celtic Glasgow - Dunfermline Athletic 0:1, Falkirk - Aberdeen 1:2, Caledonian Thistle - Dundee United 1:1, Livingston - Kilmarnock 0:3, Motherwell - Heart of Midlothian 1:1. Sonntag: Hibernian Edinburgh - Glasgow Rangers 2:1

Tabellenspitze:
Celtic Glasgow 38/16 vor Heart of Midlothian 37/16, Hibernian 34/16 und Glasgow Rangers 23/16

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wird Alex McLeish die größte Krise der Rangers als Manager überstehen?

Share if you care.