Spanien: Barca-Fest im Camp Nou

2. Dezember 2005, 15:37
16 Postings

FC Barcelona zauber­te beim 4:1 gegen Santan­der - Real Madrid holte in San Sebastian noch ein 0:2 auf - Osasuna weiter vorn dabei

Madrid - Der FC Barcelona setzt sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft immer weiter vom Erzrivalen Real Madrid ab. Während die "Königlichen" auswärts gegen Real Sociedad nur ein 2:2 erreichten, landeten die Katalanen einen ungefährdeten 4:1-Heimsieg gegen Racing Santander, liegen damit punktegleich mit Osasuna (3:2 gegen Alaves) an der Spitze und haben bereits sechs Punkte Vorsprung auf die Madrilenen, die momentan nur Platz sechs belegen.

Real sah wie der Verlierer aus

Real sah in San Sebastian beim Stand von 0:2 (der erste Treffer der Basken resultierte aus einem äußerst fragwürdigen Elfer) und einem Mann weniger nach Gelb-Rot für Ramos schon wie der sichere Verlierer aus. Durch den Ausschluss von Sociedad-Kicker Garitano (83.) schöpfte das "weiße Ballett" aber noch einmal Hoffnung und ergatterte dank Treffer von Bravo (87.) und Zidane (88.) im Finish noch einen Punkt.

Weit einseitiger verlief die Partie im Camp Nou von Barcelona. Nachdem Ronaldinho in der 4. Minute einen Elfer vergeben hatte, brachte Eto'o die klar überlegenen Hausherren in der 31. Minute mit einem sehenswerten Tor auf die Siegerstraße. Messi (52.), Ronaldinho (57.), der diesmal vom Elferpunkt traf, und Silvinho (64.) sorgten bald nach dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse. Das 1:4 (71.) per Strafstoß durch Casquero war nur noch Resultatskosmetik. (APA)

SPANIEN - 13. Runde:

  • FC Barcelona - Racing Santander 4:1 (1:0) Tore: Eto'o (31.), Messi (52.), Ronaldinho (57./Elfmeter), Silvinho (64.) bzw. Casquero (71./Elfmeter). Rote Karte: Aganzo (74./Santander)

  • Betis Sevilla - Cadiz CF 1:1 (1:0) Tore: Assuncao (7.) bzw. Perez (73./Elfmeter). Gelb-Rote Karte: Rivera (56./Betis)
  • Real Saragossa - FC Sevilla 0:2 (0:0) Tore: Saviola (57.), Daniel (90.)
  • Deportivo La Coruna - FC Villarreal 0:2 (0:0) Tore: Riquelme (56.), Sorin (77.)
  • Getafe - Malaga 3:2 (2:1) Tore: Paunovic (26., 84.), Navas (38./Eigentor) bzw. Nacho (24.), Rodriguez (53.)
  • Atletico Madrid - Espanyol 1:1 (1:1) Tore: Luccin (8.) bzw. Jarque (10.)
  • CA Osasuna - Deportivo Alaves 3:2 (0:0) Tore: Milosevic (69.), Punal (71./Elfmeter), Moha (84.) bzw. Nene (56.), Aloisi (89.)

  • Real Sociedad - Real Madrid 2:2 (1:0) Tore: Prieto (44.), De Paula (59.) bzw. Bravo (87.), Zidane (88.). Gelb-Rote Karten: Garitano (82.) bzw. Ramos (73.)

    Samstag:

  • Valencia - Celta Vigo 2:0 (0:0) Tore: Villa (73.), Aurelo (79.)

  • Real Mallorca - Athletic Bilbao 0:1 (0:0) Tor: Prieto (57.)
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Lionel Messi konnte gegen Santander endlich wieder jubeln, gegen Real hatte er noch 100-Prozentige vergeben.

    Share if you care.