Weiterer palästinensischer Abgeordneter zu Gefängnis verurteilt

29. November 2005, 14:32
3 Postings

Neben Barghuti nun auch Hossam Khader in Israel inhaftiert

Ramallah - Der palästinensische Abgeordnete Hossam Khader ist am Sonntag von einem israelischen Militärgericht in Salem zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht befand den 43-jährigen Abgeordneten der Fatah-Bewegung laut Militärangaben schuldig, Geldmittel an "terroristische Organisationen" transferiert zu haben.

Khader ist bereits der zweite palästinensische Abgeordnete, der in Israel in Haft sitzt: Als einer der Anführer der zweiten palästinensischen Intifada war der Fatah-Abgeordnete Marwan Barghuti im Juni 2004 wegen Beteiligung an anti-israelischen Anschlägen von einem Gericht in Israel zu fünfmal lebenslanger Haft verurteilt worden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hossam Khader wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. Im Bild: Poster bei Protesten im März 2004, bei denen Palästinenser und Friedensaktivisten seine Freilassung forderten.

Share if you care.