US-Armee meldet Tod von Zarqawi-Vertrautem

29. November 2005, 09:37
10 Postings

Bilal Mahmud Awad Shebah war einer der "vertrautesten Helfer" des Terroristenführers

Bagdad - Die US-Armee hat nach eigenen Angaben im Irak einen engen Vertrauten des Terroristenführers Abu Mussab al-Zarqawi getötet. Bilal Mahmud Awad Shebah alias Abu Ubaidah sei bereits am 14. Oktober bei US-Angriffen auf Rebellenverstecke in Ramadi ums Leben gekommen, sagte ein Armeesprecher am Samstag.

Ein Familienmitglied habe den Tod Shebahs bestätigt. Der Getötete habe als Kurier und Kontakte-Knüpfer für Zarqawi gearbeitet und sei einer seiner "vertrautesten Helfer" gewesen, sagte ein Armeesprecher.

Die US-Armee hatte bereits mehrfach den Tod oder die Festnahme mutmaßlicher Zarqawi-Helfer gemeldet. Meist werden die Verdächtigen von Armeesprechern als ranghohe Vertraute des El-Kaida-Führers im Irak präsentiert. (APA)

Share if you care.