Microsoft: innovative Lösungen durch Zusammenschluss

20. Dezember 2005, 10:49
1 Posting

Open Text stellt erste Ergebnisse vor

US-Softwarekonzern Microsoft und der kanadische Softwarespezialist Open Text haben ihre neue strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Die umfassenden Enterprise Content Management (ECM) - Lösungen von Open Text sollen für die Microsoft-Plattform optimiert werden. Ziel der Zusammenarbeit ist die Bereitstellung von ECM-Lösungen bei Kunden mit großen und komplexen IT-Umgebungen. Von Vorteil ist dabei die globale Reichweite beider Unternehmen. Open Text hat nun zwei neue Lösungen für den Microsoft Office SharePoint Portal Server 2003 als Ergebnis der Zusammenarbeit präsentiert.

Records Management-Lösung

Zu den neuen Lösungen, die Open Text diese Woche auf seiner weltweiten Anwenderkonferenz vorstellt, gehört eine Records Management-Lösung für den Microsoft Office SharePoint Portal Server 2003. Damit können Kunden Records Management-Regeln für das Aufbewahren und Löschen auch auf Inhalte anwenden, die im SharePoint Portal Server 2003 vorgehalten werden. Die zweite neu vorgestellte Lösung heißt Web Parts, die Inhalte und Funktionen von Livelink ECM im SharePoint Portal Server 2003 zur Verfügung stellt.

"Als führender ECM-Anbieter verfügt Open Text über die Erfahrung und Funktionalitäten für Compliance-Management in großen Unternehmen, die wir zur Vervollständigung unserer Lösungen benötigen", so Rob Bernard, General Manager der weltweit tätigen ISVs bei Microsoft. Auch die andere Seite kann der neuen Zusammenarbeit nur Gutes abgewinnen. "Microsoft bietet den Vorteil höherer Produktivität von Einzelpersonen und Arbeitsgruppen. Zusammen bieten wir eine einzigartige Kombination aus Copliance Management und Produktivität", sagte John Shackleton, President und Chief Executive Officer bei Open Text. (pte)

Share if you care.