Zwei Capitals-Stürmer verletzt

26. November 2005, 14:45
posten

Ressmann und Dolezal fallen bis Jahresende out

Wien - Österreichs Eishockley-Meister Vienna Capitals muss zumindest bis Jahresende ohne seine Stammspieler Gerald Ressmann und Christian Dolezal auskommen. Nachdem sich der 19-jährige Flügelangreifer Dolezal bereits am Donnerstag im Training einen Seitenbandeinriss im Knie zugezogen hatte und sechs Wochen ausfällt, erlitt Teamstürmer Ressmann im Liga-Spiel bei Leader Innsbruck (4:7) am Freitag bei einem Check von Gegenspieler Martin Hohenberger einen Speichenbruch im Unterarm.

Ressmann muss operiert werden und anschließend fünf bis sechs Wochen Gips tragen. Vor Mitte Jänner wird der 35-jährige Center, bei dem sich Übeltäter Hohenberger nach Spielende via Handy entschuldigte, vermutlich nicht wieder auf dem Eis stehen können. (APA)

Share if you care.