Vorarlberger Paar stürzte sich aus 14. Stock in den Tod

28. November 2005, 16:04
10 Postings

Aus 30 Meter Höhe - 41-jähriger Mann und 33-jährige Frau begingen offenbar Selbstmord

Bregenz - Ein 41-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau aus Bregenz haben sich am Freitagnachmittag aus dem 14. Stock eines Hochhauses in Bregenz aus rund 30 Metern Höhe in den Tod gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen hat das Paar Selbstmord begangen. Ein Abschiedsbrief liegt vor, teilte die Polizei auf APA-Anfrage mit.

Das Paar hat seinem Leben gegen 16.00 Uhr ein Ende gesetzt. Entdeckt wurden die zwei Leichen erst etwa eine Stunde später. Im Moment würden keine Zweifel daran gehegt, dass es sich um Suizid handle, sagte ein Polizei-Beamte. Die Kriminalabteilung sei aber noch vor Ort, um weitere Erhebungen durchzuführen. (APA)

Share if you care.