68-jähriger Österreicher wird in Deutschland vermisst

27. November 2005, 18:51
posten

Abgängiger ist in Deutschland wohnhaft - Derzeit keine Anhaltspunkte für ein Verbrechen

Bregenz - Die Kriminalpolizei in der deutschen Grenzstadt Lindau am Bodensee (Bayern) ist auf der Suche nach einem abgängigen Österreicher. Der 68-jährige Hansjürgen Egger wird seit 27. Oktober vermisst. Er wohnt in Hergensweiler, rund elf Kilometer von Lindau entfernt. Dort wurde er am 27. Oktober bei der Zufahrt zu seinem Haus abgesetzt. Noch am selben Tag verlor sich die Spur des 68-Jährigen, teilte die Kriminalpolizeistation Lindau mit.

Egger gilt als leicht verwirrt und steht unter Betreuung. Zur Fortbewegung benutzte er stets zwei Gehhilfen. Angeblich sprach er davon, sich nach Italien, Spanien oder Australien absetzen zu wollen. Eine Durchsuchung seines Wohnhauses und seines rund 10.000 Quadratmeter großen Grundstücks brachte weder Anhaltspunkte für ein Verbrechen noch Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten. (APA)

Share if you care.