Fünf Wochen Suche nach dem Glück

25. November 2005, 15:37
posten

"styriarte 2006" bringt Programm jenseits des Mozartjahrs

Graz - "Endlich glücklich" lautet das Motto der nächsten "styriarte", die im Mozartjahr 2006 auf Schumann und seine Faust-Szenen als Aushänge-Projekt setzt. Das Musikfestival bringt weniger Abende als sonst mit Nikolaus Harnoncourt, dafür viel Bewährtes wie Markus Schirmer und Jordi Savall. Einen der Höhepunkte stellt Heinrich Schiffs Interpretation der Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach dar.

Auf dem Programm

Fünf Wochen Suche nach dem Glück - die "styriarte" hat sich im kommenden Mozartjahr bewusst ein Programm abseits des Jahresregenten gesucht. Im Mittelpunkt steht Nikolaus Harnoncourts Schumann-Konzert: Dabei werden die Faust-Szenen, die nach Goethe-Texten entstanden sind, eher als eine Art Bildungsroman, weniger als Drama, dargestellt. Es spielt das Chamber Orchestra of Europe, das im Rahmen der "styriarte" sein 25-jähriges Bestehen feiert. Das zweite Projekt von Nikolaus Harnoncourt beschäftigt sich mit dem Kantatenwerk von Johann Sebastian Bach.

Mit zwei Hochzeits-Versionen beschäftigen sich die Programme "Mazel tow" und "Tu felix austria". Um "Glücksorte" von Komponisten geht es bei "Mozart in Prag", "Schubert im Schilcherland" und "Chopin auf Mallorca". Das New York der 20er und 30er Jahre mit seiner Musik von Weill, Gershwin, Berlin und Porter steht bei "Lucky Star" im Mittelpunkt.

Einen ungewöhnlichen Filmabend gibt es ebenfalls: Das Ensemble Sarband mit Vladimir Ivanoff spielt Live-Filmmusik zum Stummfilm-Klassiker "Der Scheich" mit Rudolfo Valentino.

Noch fehlt Geld

An der Budget-Situation hat sich nach Angaben von Intendant Mathis Huber nichts geändert. 2,6 Millionen Euro wird es auch im nächsten Jahr geben. Das zusätzliche Geld für die "Idomeneo"-Opernproduktion 2007, das vom Land Steiermark nach dem Regierungswechsel nun doch nicht ausbezahlt wird, muss Huber erst auftreiben. "Ich bin aber sicher, dass es klappt", zeigte er sich am Freitag zuversichtlich.(APA)

"styriarte 2006": Von 23. Juni bis 30. Juli 2006. Kartenverkauf ab 12.12. 2005 unter Tel. 0316/82 50 00
Share if you care.