Startschuss zum Vienna Sport Festival

25. November 2005, 13:56
posten

Größte Indoor-Sport-Veranstaltung bis zum 27. November in Wiener Stadthalle

Wien - Am Freitag ist in der Wiener Stadthalle der Startschuss für das "Vienna Sport Festival" gefallen, Österreichs größte Indoor-Sport-Veranstaltung.

Das Event, das bereits zum zweiten Mal stattfindet, vereint bis Sonntag mehr als 100 Sportarten unter einem Dach. An zahlreichen Stationen kann der Besucher seine Fähigkeiten testen. Anders als im vergangenen Jahr wird heuer das gesamte Stadthallenareal inklusive Bad und Eishalle genutzt.

Profis geben Tipps

Im Bad gibt Olympia-Silbermedaillengewinner Andreas Geritzer Segelunterricht und in der "Ice-Hall" kann man sich neben dem klassischen Eiskunstlauf auch an Eishockey oder Penalty-Schießen versuchen. In der Haupthalle können sich Wintersportler eine kurze Skipiste hinunterstürzen, für Pferdefreunde steht ein künstliches Ross zum Hineinschnuppern in die Welt der Jockeys parat. Aber auch ein Golfparcour mit 18 Löchern, Kampfsport, Klettern oder auch Kegeln und Minisquash werden angeboten.

Angesagt haben sich unter anderen Schwimm- und Werbe-Star Markus Rogan, Kollegin Mirna Jukic, beide sind an diesen drei Tagen im Stadthallenbad beim Ströck-Qualifying engagiert. Auch Fußballexperte Andi Herzog, Ski-Ass Thomas Sykora sowie die Kicker von Austria und Rapid und Fußball-Ikone Hans Krankl wird seine Biografie signieren. (APA)

Share if you care.