VMWare 5.5 mit 64-Bit-Support

2. Dezember 2005, 13:21
4 Postings

Neue Version der Software steht zum Download bereit - Mehr Geschwindigkeit und erweiterte SMP-Unterstützung

Der Softwarehersteller VMWare Inc. hat eine neue Version der gleichnamigen Virtualisierungslösung zum Download freigegeben: VMWare 5.5 bietet eine ganze Reihe von Neuerungen gegenüber der 5.0.x-Reihe.

64

Am prominentesten dabei wohl der Support für 64-bittige Gast-Betriebssysteme, dazu zählen etwa Windows Vista x64 Edition, SUSE Linux Enterprise Server 9 oder auch Solaris 20. Auch der Support für 64-Bit-Rechner als Host wurde deutlich verbessert.

Virtuelles

Als "experimentell" bezeichnet der Hersteller noch die "virtuelle SMP-Unterstützung", dank dessen sich künftig auch aus virtuellen Maschinen heraus auf mehrere Prozessoren zugreifen lässt. Neben einer Reihe von Performancesteigerungen finden sich auch Verbesserungen beim Snapshot Management in den Release Notes.

Kauf

VMWare Workstation 5.5 ist für Windows und Linux-Rechner erhältlich, die Download-Version kostet 189 US-Dollar. Ein Upgrade von der 4.5.x-Reihe gibt es hingegen schon um 99 US-Dollar. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.