Indonesien Vogelgrippe in Flutregion Aceh ausgebrochen

29. November 2005, 20:54
posten

Mehrere Hundert Hühner in der Region verendet

Jakarta - In der indonesischen Tsunami-Region Aceh ist Behörden zufolge die Vogelgrippe ausgebrochen. Mehrere Hundert Hühner seien in der Region verendet, die im vergangenen Jahr nach einem Seebeben überflutet wurde, teilte ein Vertreter des Gesundheitsministeriums am Freitag mit. Die Krankheit sei jedoch nicht in der Nähe der Zeltlager ausgebrochen, in denen Überlebende der Flutwelle vom 26. Dezember untergebracht seien.

Mehr als 170.000 Menschen starben bei der Flut oder gelten immer noch als vermisst. Die drei bekannten Ausbruchsstellen lägen in von der Flut weniger betroffenen Teilen der Region. Verdachtsfälle auf eine Vogelgrippe-Erkrankung beim Menschen gebe es in der Region bisher nicht, sagte der Ministeriumsvertreter. In Indonesien sind bisher nachweislich sieben Menschen an der Vogelgrippe gestorben.(APA/Reuters)

Share if you care.