Keine Pornofilme mehr im Gefängnis

27. November 2005, 18:51
4 Postings

Niederlande will nur noch jugendfreie Programme erlauben

Den Haag - Auf den Fernsehschirmen in niederländischen Gefängnissen dürfen vom nächsten Jahr an keine Pornofilme mehr flimmern. Justizminister Piet Hein Donner kündigte an, dass die Abonnements mit entsprechenden Bezahl-Sendern gekündigt werden. Künftig sollen nur noch die weit gehend jugendfreien Programme der gebührenfreien Kabelsender hinter Gittern zu sehen sein.

Nach Berichten vom Freitag ging Donner damit auf eine Initiative der kleinen christlichen Partei SGP ein. Bas van der Vlies, einer von zwei SGP-Abgeordneten im Parlament, sagte im Rundfunk, es gehe nicht an, dass zum Beispiel ein Sittenverbrecher sich im Gefängnis mit derartigen Bildern vergnüge. (APA)

Share if you care.