Kate Moss ist wieder im Geschäft

30. November 2005, 18:28
3 Postings

Nach dem Drogen-Skandal und nachdem das Topmodel zahlreiche Auftraggeber verloren hat, ist ihr Wert in die Höhe geschnellt

London - "Sie ist wieder im Geschäft", zitierte das Blatt einen Vertrauten des Supermodels. Nach ihrer Drogenaffäre zieht das britische Model Kate Moss wieder einen lukrativen Auftrag nach dem anderen an Land. Die 31-Jährige sei für rund 1,7 Millionen Euro von dem Mobilfunkanbieter Virgin Mobile verpflichtet worden, berichtete das britische Boulevardblatt "Sun".

Die Fotos zu der Kampagne sollen im kommenden Monat in Los Angeles geschossen werden.

Kürzlich hat auch schon der Taschenhersteller Longchamp Moss für seine neue Werbekampagne verpflichtet.

Moss hatte im September mehrere große Auftraggeber verloren, nachdem von ihr Fotos bei der Einnahme von Kokain veröffentlicht wurden. Sie hat sich daraufhin in eine Entziehungsklinik zurückgezogen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kate Moss

Share if you care.