Königin Elizabeth II. eröffnet Commonwealth-Gipfel in Malta

8. Dezember 2005, 18:44
posten

Ein Fünftel des gesamten Welthandels repräsentiert

Valetta - Die Staats- und Regierungschefs des Commonwealth beraten ab heute Freitag in Malta über eine engere Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus. Drei Wochen vor der WTO-Ministerkonferenz wollen die Vertreter der 53 Mitgliedstaaten zudem über eine Liberalisierung des Welthandels beraten.

Die Staatengemeinschaft repräsentiert ein Fünftel des gesamten Welthandels. Königin Elizabeth II. eröffnet das dreitägige Gipfeltreffen in der Inselhauptstadt Valetta. Das Commonwealth ist eine Gemeinschaft unabhängiger Staaten, die sich aus dem früheren britischen Kolonialreich entwickelte. (APA)

Share if you care.