Rottenbergs Boulevard: Gewissensbisse in Tirol

27. November 2005, 18:51
posten

Christa Kummer überreichte eine Wagenladung Mikrowellenherde

Eine der Regeln im Journalismus lautet: "No jokes on names". Und dass man Boten nicht für Nachrichteninhalte verantwortlich machen darf, ist auch bekannt. Christa Kummer aber, Wetterdame des ORF, sieht das ein bisserl anders. Zumindest wenn es um ihren eigenen Namen und ihre Rolle geht.

Darum initiierte sie eine Sachspendenaktion für in Tirol lebende Geschädigte der dortigen Sommerhochwässer - und überreichte in Innsbruck gemeinsam mit Whirlpool-Österreich-Chef Roman Jäger eine Wagenladung Mikrowellenherde an Sozial- und Seniorenverbände. Garantie für das Wetter, bedauerte Kummer, könne sie aber auch in Zukunft keine abgeben. (DER STANDARD Printausgabe 25.11.2005)

Share if you care.