Kämpfe an der Grenze zwischen Irak und Syrien

25. November 2005, 20:07
14 Postings

Syrische Menschenrecht­organisation: Drei Syrer tot, 12 US- Soldaten verwundet oder getötet

Damaskus/Hilla - Nach Angaben einer syrischen Menschenrechts­organisation ist es Donnerstag Früh an der irakisch-syrischen Grenze zu einem militärischen Zusammenstoß zwischen Soldaten der USA und Syrien gekommen. Dabei seien drei Syrer getötet und 12 US-Soldaten verwundet oder getötet worden.

Im Vorfeld der Parlamentswahl am 15. Dezember im Irak sind einheimische und US-Soldaten im Westen des Landes und im Grenzgebiet zu Syrien verstärkt gegen Aufständische im Einsatz. (APA/dpa/Reuters)

Share if you care.