VAT setzt auf Kontinuität - eTel-Vorstand Kaspar wiedergewählt

1. Dezember 2005, 11:22
posten

tele.ring-Chef Krammer weiter im Vorstand der Interessensvereinigung

eTel-Vorstand Achim Kaspar wurde im Rahmen der Generalversammlung des Verbandes der Alternativen Telekom-Netzbetreiber (VAT) als Präsident für eine weitere Funktionsperiode einstimmig wiedergewählt. Neben Achim Kaspar wurden Georg Mündl (T-Mobile) und Norbert Wieser(Tele2/UTA) als Vizepräsidenten bestimmt. Dem VAT-Vorstand gehören neben dem Präsidium noch Alfred Pufitsch (COLT), Berthold Thoma/Hutchison ("3"), Jorgen Bang-Jensen (One) und Michael Krammer (tele.ring) an.

Bis Ende 2006

tele.ring wurde heuer im Herbst von T-Mobile Austria übernommen, eine Genehmigung der EU steht allerdings noch aus. Kürzlich wurde eine vertiefte Wettbewerbsprüfung angeordnet, diese könnte bis April 2006 dauern. Erst dann will Krammer sagen, wo er künftig werken wird. Zuletzt hatte es geheißen, er werde die Leitung des deutschen Mobilfunkers ePlus übernehmen.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.