Donnerstag: Saboteure

23. November 2005, 21:36
posten

20.15 bis 22.20 | Das Vierte | FILM | USA 1942. Alfred Hitchcock

Mit den Worten des Regisseurs: "Es war 1941, und es gab in Amerika deutschfreundliche Vereinigungen, die sich America Firsters nannten, richtiger gesagt: amerikanische Faschisten. An die haben wir gedacht, als wir das Drehbuch schrieben. Für die Rolle des Hauptschurken hatte ich Harry Carey vorgesehen, einen sehr populären Schauspieler. Er spielte im Allgemeinen nur sympathische Rollen, und als ich an ihn herantrat, wurde seine Frau sauer: Ich bin schockiert, dass Sie meinem Mann eine solche Rolle anzubieten wagen. Schließlich blickt die ganze amerikanische Jugend zu ihm auf! Ich war enttäuscht, schließlich haben wir dann einen konventionellen Schurken engagiert."
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.