Europa übt den Ausbruch einer Grippe-Pandemie

24. November 2005, 15:10
posten

Kommunikationswege zwischen den verschieden Behörden und Mitgliedstaaten solen geprobt werden

Brüssel - Gesundheitsbehörden in der Europäischen Union üben seit Mittwoch die Möglichkeit eines weit verbreiteten Ausbruchs einer Grippeepidemie. Ziel der Übung ist nach Angaben der EU-Kommission vom Mittwoch ein Test der Entscheidungsstrukturen, Koordinierungsmechanismen und Kommunikationswege zwischen den verschieden Behörden und Mitgliedstaaten im Falle einer Pandemie.

Angaben über das Szenario für die Übung, bei der kein medizinisches Personal tatsächlich ausrücken muss, wollte die Kommission nicht machen. Dafür will sie kommende Woche über die Auswertung der Übung berichten. (APA)

Share if you care.