Weniger Papierln, mehr Spenden

27. Dezember 2005, 15:03
16 Postings

Willi Resetarits, Stadt Wien und Strobelgasse gegen weihnachtlichen Geschenkpapiermüll

Weihnachten, die Zeit des vermehrten Geschenkpapieraufkommens naht. Dem wirkt die Stadt Wien mit der Agentur Strobelgasse jedoch schon jetzt entgegen. Gemeinsam mit Willi Resetarits startete sie eine Kampagne für den Weihnachtssack, mit dem Geschenke umweltfreundlich verpackt werden können. Das reduziert nicht nur den Müllberg, sondern hilft auch noch dem Integrationshaus mit dem Ertrag von zwei Euro pro Exemplar.

So regen 500 Citylights unter dem Motto "Weniger Papierln, mehr Spenden." im Raum Wien zum Nachdenken an. Willi Resetarits, die Strobelgasse, Fotograf Stefan Doleschal und Malkasten stellten ihre Mitarbeit, die Gewista die Schaltflächen gratis zur Verfügung. (red)

Credits

Kunde: Stadt Wien; Hr. Frybert/MA 48 | Agentur: Strobelgasse | Beratung: Philipp Haug | CD: Tomek Luczynski | AD: Christian Snor | Text: Sabine Hödlmoser | Darsteller: Willi Resetarits | Fotograf: Stefan Doleschal | Bildbearbeitung: Malkasten

  • Artikelbild
    foto: strobelgasse
Share if you care.