Flughafen Wien: Erste Bank bestätigt "Hold"

30. November 2005, 11:37
posten
Wien - Die Analysten der Erste Bank haben nach den Geschäftszahlen zum dritten Quartal des Flughafen Wien ihr Anlagevotum für die Aktien mit "Hold" bestätigt. Auch das Kursziel wurde unverändert mit 56 Euro festgelegt. Der Umsatz habe sich in den ersten neun Monaten weniger stark entwickelt als das Passagiervolumen. Die schwierige Situation der Airlines erhöhe auch den Geschäftsdruck auf den Flughafen Wien, so die Wertpapierexperten.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnen die Analysten der Erste Bank mit einem Gewinn von 4,00 Euro je Anteilsschein, 2006 soll der Gewinn pro Aktie 3,83 Euro betragen. Im Jahr 2007 wird ein Ergebnis von 3,84 Euro pro Aktie erwartet. Flughafen Wien notierten am Mittwoch kurz nach 11:00 Uhr an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,55 Prozent auf 53,80 Euro. (APA)

Share if you care.