Autovermieter Sixt legt bei Gewinn und Umsatz zu

8. Dezember 2005, 17:59
posten

Deutschlands größter Autovermieter bekräftigt außerdem die Prognose für das Gesamtjahr

München - Deutschlands größter Autovermieter Sixt hat in den ersten neun Monaten 2005 bei Gewinn und Umsatz zugelegt.

Das Vorsteuerergebnis sei von Jänner bis September um 25,5 Prozent zum Vorjahr auf 55,8 Mio. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der operative Umsatz - ohne Erlöse aus dem Verkauf von gebrauchten Fahrzeugen - sei um 15,6 Prozent auf 795,3 Mio. Euro gestiegen.

Für das Gesamtjahr bekräftigte Sixt seine Prognose. Demnach will der Autovermieter den operativen Konzernumsatz um zehn Prozent und das Vorsteuerergebnis um 25 Prozent steigern. 2004 hatte Sixt bei einem operative Umsatz von 934 Mio. Euro vor Steuern 50,5 Mio. Euro Gewinn gemacht. (APA/Reuters)

Share if you care.