Air France mit Gewinnsprung

30. November 2005, 11:43
1 Posting

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im zweiten Quartal operativ erheblich mehr verdient als erwartet

Paris - Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im zweiten Quartal operativ erheblich mehr verdient als erwartet. Für das zweite Halbjahr rechne der Konzern zudem mit einem deutlichen Wachstum des Betriebsgewinns, teilte das französisch-niederländische Unternehmen am Mittwoch mit.

Der operative Gewinn vor Steuern (Ebit) stieg den Angaben zufolge im Zeitraum Juli bis September um 56 Prozent auf 528 Mio. Euro. Analysten hatten im Schnitt mit lediglich 417 Mio. Euro gerechnet. Der Umsatz kletterte den Angaben zufolge um 10,2 Prozent auf 5,636 Mrd. Euro und lag damit leicht über den Erwartungen der Marktexperten. Grund seien unter anderem deutlich mehr verkaufte Passagierkilometer. (APA/Reuters)

Share if you care.