Straßenbahn sprang aus Schienen: Ring gesperrt

28. November 2005, 10:16
3 Postings

Unfall verlief glimpflich - Garnitur stand quer über Fahrbahn

Wien - Eine Straßenbahn der Linie D ist am Dienstagabend auf der Ringstraße aus den Schienen gesprungen. Der Unfall, der glimpflich endete, ereignete sich laut ARBÖ auf Höhe der Bellariastraße. Die Garnitur stand quer über die Fahrbahn, der Ringe wurde zwischen Bellaria und Oper gesperrt. (APA)
Share if you care.