Deutscher Skifahrer starb auf Tiroler Gletscher

23. November 2005, 08:33
posten

Bei Abfahrt gestürzt - Nachkommende Skifahrer fanden den leblosen Mann

Innsbruck - Bei einer Skiabfahrt am Pitztaler Gletscher im Tiroler Bezirk Imst ist am Dienstagnachmittag ein Deutscher Urlauber tödlich verunglückt. Nach ersten Informationen der Gletscherbahnen dürfte der 60-Jährige aus Köln einen Genickbruch erlitten haben.

Der Tourist war am Brunnenkogel in 3.000 Metern Höhe aus vorerst unbekannter Ursache zu Sturz gekommen. Nachkommende Skifahrer hatten den leblosen Deutschen gefunden und die Pistenrettung alarmiert. Für den Urlauber kam aber bereits jede Hilfe zu spät. (APA)

Share if you care.