Entwaffnung der Aceh-Rebellen läuft plangemäß

12. Dezember 2005, 13:50
posten

Dritte Runde abgeschlossen - Regierung zieht 24.000 Polizisten und Soldaten ab

Banda Aceh - Die Rebellen in der indonesischen Provinz Aceh haben am Dienstag die dritte Phase ihrer Entwaffnung abgeschlossen. Bisher seien insgesamt 698 Waffen abgegeben worden, teilten internationale Beobachter mit. Das im August unterzeichnete Friedensabkommen sieht die Übergabe von 840 Waffen bis zum Jahresende vor, im Gegenzug muss die Regierung bis dahin 24.000 Polizisten und Soldaten abziehen.

Die nächste Gruppe von Soldaten soll die Provinz bis zum Freitag verlassen. Nach 29 Jahren Bürgerkrieg machten die Friedensbemühungen in Aceh nach dem verheerenden Tsunami Ende vergangenen Jahres entscheidende Fortschritte. Dem Konflikt fielen rund 15.000 Menschen zum Opfer. (APA/AP)

Share if you care.