ORF-Enterprise: Neue Stabstelle bündelt Kommunikationsaktivitäten

9. Dezember 2005, 14:38
posten

Herbert Hirner, Brigitte Klenk, Maria Kronstorfer-Lackner und Karin Schöbel für kommunikativen Belange verantwortlich

Die Kommunikationsstruktur des österreichischen Werbezeitenvermarkters wurde neu organisiert. Innerhalb der ORF-Enterprise managt künftig ein Vierer-Team, bestehend aus Herbert Hirner (Public Relations), Brigitte Klenk (Market Communication), Maria Kronstorfer-Lackner (Database Management/CRM) und Karin Schöbel (Events), alle kommunikativen Belange des Unternehmens.

Herbert Hirner ist wie schon bisher als PR-Manager Ansprechpartner für JournalistInnen und für die zentralen Informationstools des Unternehmens – wie Newsletter und Creative News – verantwortlich. Zusätzlich ist der gebürtige Oberösterreicher für den Onlineauftritt sowie die Sponsoringaktivitäten und Printpublikationen der ORF-Enterprise zuständig.

Brigitte Klenk betreut als Market Communication-Managerin den Bereich B2B-Advertising. In ihrer Verantwortung liegen der werbliche Auftritt des Unternehmens sowie alle Direct Response-Aktivitäten, die der direkten Kommunikation der ORF-Enterprise mit ihren Kunden dienen.

Maria Kronstorfer-Lackner verantwortet den Bereich Database innerhalb der ORF-Enterprise. In dieser Funktion ist sie für das Costumer Relationship Management-Tool des Unternehmens und dessen Weiterentwicklung zuständig. Zu den Agenden von Maria Kronstorfer-Lackner gehört neben der Bereitstellung der relevanten Daten für die Kommunikationsaktivitäten auch die Erstellung fundierter Analysen und Auswertungen.

Karin Schöbel ist als Event-Managerin für alle Veranstaltungen der ORF-Enterprise verantwortlich. Dazu zählen neben den Events Radionight, Programmpräsentation und Cannes Rolle auch Veranstaltungen für definierte Kundengruppen und Präsentationen, die sich an eine größere Gruppe von Gästen richten. Darüber hinaus hat Karin Schöbel – gemeinsam mit ORF-Enterprise-Geschäftsführer Walter Zinggl – die österreichische Repräsentanz des International Advertising Festivals inne und ist somit Ansprechpartnerin zu den Themen Cannes Lions und Eurobest. (red)

Share if you care.