SOS-Kinderdorf-Mütter sind "Frauen des Jahres"

4. Dezember 2005, 14:35
6 Postings

"World Awards": Catherine Deneuve erhielt Ehrung für ihr Lebenswerk und nutzte den Auftritt, um sich für Frauen stark zu machen

Wien - Die SOS-Kinderdorf-Mütter sind die "Frauen des Jahres". Der Präsident der "World Awards", Friedens-Nobelpreisträger Michail Gorbatschow, verlieh den Titel Margarete Gehring aus dem deutschen Kinderdorf Lech am Ammersee stellvertretend für alle Kinderdorf-Mütter am 29. November 2005 bei einer Gala in Leipzig.

"Sie geben Kindern ohne Familie ein neues Zuhause, Geborgenheit und Liebe. Durch ihren Einsatz tragen sie maßgeblich dazu bei, unsere Welt zu einer besseren zu machen, und sind leuchtende Vorbilder für uns alle", erklärte Gorbatschow.

Deneuve macht sich für frauen stark

In insgesamt zehn verschiedenen Kategorien wurden Frauen, die andere inspirierten und so in ihrem Metier zu Vorbildern wurden, bei den "Women's World Awards" geehrt. Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve (62) erhielt den "World Arts Award for Lifetime Achievement" für ihr Lebenswerk. Deneuve nutzte den Auftritt und machte sich für ihre Geschlechtsgenossinnen stark: "Ich bin keine verrückte Feministin, aber für die Rechte der Frauen muss weiter gekämpft werden." In Schlüsselpositionen wie auch bei der Bezahlung seien Frauen häufiger schlechter gestellt als Männer mit vergleichbarer Ausbildung und gleichen Alters. "Jede Frau muss ihren Weg gehen. Und mehr als für Männer zählt für uns die Balance zwischen Privatleben und beruflichem Erfolg", sagte Deneuve.

Als Schauspielerin des Jahres wurde Teri Hatcher geehrt, den "World Fashion Award" bekam Donatella Versace. Den World Tolerance Award 2005 bekam die pakistanische Ex-Premierministerin Benazir Bhutto, als beste Journalistin wurde die ARD-Moderatorin Sabine Christiansen geehrt. Supermodel Linda Evangelista bekam einen Award als Stil-Ikone. Die britische Künstlerin Alison Lapper, ohne Arme und mit stark verkürzten Beinen auf die Welt gekommen, wurde geehrt, weil sie zum Vorbild für Millionen Menschen mit körperlichen Behinderungen wurde und ihnen neuen Mut gibt, hieß es. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    In insgesamt zehn Kategorien werden die Women's World Awards jährlich vergeben.
Share if you care.