Internet-Befragung: Wiener mögen ihre Stadt

25. November 2005, 12:36
2 Postings

Die Befragten sehen sich vor allem als grantig und gemütlich, am wenigsten als sportlich und intellektuell

Wiener, die sich an Internet-Umfragen beteiligen, dürften mit ihrer Bundeshauptstadt ziemlich zufrieden sein. Das geht aus einer nicht repräsentativen Befragung unter 204 Web-Benutzern hervor, die das Online-Marktforschungsinstitutes Marketagent.com am Dienstag veröffentlicht hat. "Die Wiener lieben ihre Stadt", so die Interpretation des Unternehmens.

"Sehr gerne" in der Bundeshauptstadt

86,3 Prozent jener Personen aus dem "web-aktiven Wien zwischen 20 und 59 Jahren", die an der Befragung teilgenommen haben, leben "sehr gerne" oder "eher gerne" in der Bundeshauptstadt. Geschätzt wird das gastronomische Angebot, die kulturelle Vielfalt, die Freizeitmöglichkeiten und das öffentliche Verkehrsnetz. Die Verkehrsbelastung, die Parkmöglichkeiten und Luftbelastung werden als negativ bewertet.

Grantig und Gemütlich

Die Befragten sehen sich vor allem als grantig und gemütlich, am wenigsten als sportlich und intellektuell. So sehr sie die Bundeshauptstadt schätzen - viele Wiener könnten sich auch vorstellen, an anderen Orte zu leben: Beliebteste europäische Stadt ist hier London vor Monte Carlo und Amsterdam. Belgrad, Zagreb und Bukarest stehen am Ende der Liste. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.