Whisky für 20.000 Euro

1. Dezember 2005, 20:55
1 Posting

Sonder-Edition zum 200. Geburtstag des schottischen Brenners

London - Zum 200. Geburtstag des schottischen Whisky-Brenners Johnny Walker hält der britische Getränkekonzern Diageo eine außergewöhnliche und teure Weihnachtsüberraschung für Kenner und Genießer bereit. Aus einer Auswahl der besten schottischen Whiskysorten - alle mindestens 30 Jahre alt, einige 70 Jahre - kreierte der Konzern den auf 200 Flaschen limitierten Jubiläums-Whisky "Johnny Walker 1805".

Dieser wird zu umgerechnet 20.000 Euro angeboten und hat jüngst bei einer Versteigerung in Shanghai bereits einen Liebhaber für eine Flasche gefunden. Den hohen Preis erklärt Diageo auch damit, dass die alten Whisky-Sorten vorwiegend von Brennereien stammen, die nicht mehr existieren.

Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller von Spirituosen, Wein, Bier und Mixgetränken. Dem Konzern gehören international bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Guinness, Baileys und J&B. (APA)

Share if you care.