Samsung X1: Großes Leichtgewicht

13. Dezember 2005, 13:41
8 Postings

Der Hersteller preist sein Laptop trotz voller Ausstattung als Federgewicht mit 1700 Gramm an - Eine Ansichtssache

foto: samsung
Bild 1 von 2

Die ersten Laptops

hatten die Tastatur vorne, was für die schreibenden Hände aufgrund der Vorderkante unangenehm war. Also wanderte das Keyboard nach hinten, und das Notebook erhielt vorne eine Ablagefläche. Aber das bringt den Schirm näher zum Gesicht, als vielen Benutzern bei großen Bildschirmen lieb ist - also verschiebt Samsung die Tastatur wieder nach vorne, damit der richtige Abstand zum 14-Zoll-Bildschirm entsteht.

Share if you care.