Bis zum Tode des Tapirs

21. November 2005, 20:57
posten

Die Serie "Midlife Promotions" im Theater im Bahnhof gewinnt mit den Folgen fünf und sechs Fahrt

Mit dem dritten Abend, den Folgen fünf und sechs, gewinnt die vor der Sommerpause begonnene Serie "Midlife Promotions" im Theater im Bahnhof Fahrt. Nach dem überraschenden Verschwinden ihres Mannes führt Lydia Härtel allein die Grazer Event Agentur. Von Kindergeburtstagen über Hochzeiten bis zur Produkt-Präsentation wird das schöne Leben in Szene gesetzt. Wie dabei das (Büro-)Leben zwischen klingelnden Telefonen, Kaffeemaschine und Hund weitergeht, wie Häme und Flirt, Autorität und Überforderung zum Vorschein kommen, gehört zum Erfolgsrezept des TiB-Teams, das wie immer mit Sprachwitz und darstellerischer Komik seine Figuren prägt. Regisseur Helmut Köpping choreografiert Gleichzeitigkeit und pointenreiche Dialog-Lakonik. Die Situation spitzt sich zu, wenn Graz im Regen versinkt, und im Tierpark Herberstein ein Tapir verendet . . . (frak/DER STANDARD, Printausgabe, 22.11.2005)
Folgen 1-6 an einem Abend
25./26. 11.
Theater im Bahnhof
Graz
0316 36 76 20
20.00 Uhr
Share if you care.